Gedenkprägung "750 Jahre Stadtrecht Arnstadt"

Anlässlich des 750 Jährigen Stadtrechtsjubiläums der Stadt Arnstadt, entwickelte Stefan Todorov das offizielle Logo zum Festjahr. Zentraler Bestandteil seines Entwurfs ist, die von ihm entworfene Gedenkmünze in der Form eines Hohlpfennigs (Brakteat). Als Anregung diente eine noch recht gut erhaltene Münze aus dünnem Silberblech aus der Zeit um 1300 (Münzkabinett Schloss Friedensstein - Gotha). Mittels 3d Software bildete er den Brakteaten originalgetreu nach und und umgab ihn mit den Jahreszahlen der Ersterwähnung 704, dem Jahr der Stadtrechtsverleihung 1266 und dem Jubiläumsjahr 2016. Näheres zur Entstehungsgeschichte finden Sie hier.

Sie können hier einen Brakteaten bestellen.

Gedenkprägung (Brakteat) "750 Jahre Stadtrecht Arnstadt" Silber 935/ oxidiert (Dm.35 mm) Abbildung ähnlich. (Jede Prägung wird einzeln chemisch voroxidiert.)

Silber 935/oxidiert Dm 35 mm Durchnisttsgewicht 2,4 gr.

25,00 EUR

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen
Gerade in den Warenkorb gelegt: x Gedenkprägung (Brakteat) "750 Jahre Stadtrecht Arnstadt" Silber 935/ oxidiert (Dm.35 mm) 25,00 EUR

Gold 999 Dm. 35 mm Durchnitsgewicht 4 gr.

350,00 EUR

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen
Gerade in den Warenkorb gelegt: x Gold 999 Dm. 35 mm 350,00 EUR

Bitte beachten Sie, dass die Preise für die Prägung in Feingold den marktüblichen Schwankungen unterliegen. Der angezeigte Preis gilt für die abgeschlossene Bestellung. Wir werden Sie informieren, falls eine sofortige Lieferung nicht möglich ist.

Verpackung Die Prägung wird in einer quadratischen Münzkapsel geliefert. (Plexiglas mit weicher Einlage 50 X 50 X 7 mm)

Impressum | Kontakt | AGB | Versand | Datenschutz | Empfehlungen